Curamat Rosen-Pilzfrei Neu (Grösse: 100 ml)

Marke / Kategorie: Spritzmittel

Bayer Rosen-Pilzfrei Curamat Gegen pilzliche Krankheiten wie z.B. Echter Mehltau und Rost an Rosen und Zierpflanzen, sowie gegen Sternrußtau an Rosen und Triebsterben an Buchsbaum (Cylindrocladium buxicola). Aufgrund eigener Erfahrung auch wirksam gegen Blattfleckenkrankheiten an Zierpflanzen. • schnell und zuverlässig: Kontakt- und systemische Wirkung • 3 in 1: wirkt bis zu 3 Wochen und bietet Schutz, Heilung, Pflege in einem • schöne Pflanzen: intensives Blattgrün und -glanz sowie kompakter Wuchs • Zugelassen gegen Buchsbaumtriebsterben Anwendung und Dosierung Konzentrat (SE). Rosen: 6 ml Curamat in 1,5 Liter Wasser Zierpflanzen: 4 ml Curamat in 1 Liter Wasser Technische Daten Wirkstoff: 25 g/l Tebuconazole Reg.-007626-6100 Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. Dieses Produkt besitzt eine Haus- und Kleingarten Zulassung.  Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.  Hinweis auf das Anwendungsverbot auf Nichtkulturland und an Gewässern gemäß §12 PflSchG:Pflanzenschutzmittel dürfen nicht auf befestigten Freilandflächen und nicht auf sonstigen Freilandflächen, die weder landwirtschaftlich noch forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden, angewendet werden. Sie dürfen nicht in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern und Küstengewässern angewandt werden. Etwaige Ausnahmegenehmigungen der zuständigen Behörde für Anwendung auf Nichtkulturland sind dem Abgeber glyphosathaltiger Produkte vor der Abgabe vorzuweisen.  Für Folgen nicht bestimmungsgerechter und sachgemäßer Anwendung kann keine Haftung übernommen werden.  GHS09 Umweltgefährlich  Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise H410            Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. EUH401       Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. EUH208       Enthält 1,2-Benzisothiazolin-3-on, 5-Chlor-2-methyl-isothiazol-3-on/2-Methyl-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Sicherheitshinweise P101               Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102               Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P264               Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. P270               Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. P501               Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit örtlichen Vorschriften entsorgen. Zugelassen für nichtberufliche Anwender. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. - Curamat Rosen-Pilzfrei Neu (Grösse: 100 ml) ist ein Artikel aus der Spritzmittel Kategorie.

Weiteres aus Spritzmittel

Bayer Gemüse-Pilzfrei Infinito 50 ml

Bayer Gemüse-Pilzfrei Infinito 50 ml

Bayer Gemüse-Pilzfrei Infinito   * Gemüse-Pilzfrei Infinito ist ein neues Spritzmittel gegen Krankheiten, die durch Falsche Mehltaupilze verursacht werden.     * * schnell: bereits nach 1 Stunde regenfest     * * wirksam: gegen alle Entwicklungsstadien des ...
Rosen Pilzfrei Rosan SC Etisso (Grösse: 50 ml)

Rosen Pilzfrei Rosan SC Etisso (Grösse: 50 ml)

Spritzmittel-Konzentrat zur erfolgreichen Bekämpfung von pilzlichen Krankheiten zur Anwendung an Rosen und Zierpflanzen im Freiland wirkt vorbeugend und heilend systemisches Spritzmittel, wirkt bei Kontakt und von Innen heraus mit Sofort- und Langzeitwirkung ...
Saprol Rosen-Pilzfrei 250 ml

Saprol Rosen-Pilzfrei 250 ml

Saprol Rosen-Pilzfrei  Vollsystemische und heilende Wirkung  Nicht bienengefährlich (B4)     Inhaltsstoffe     9,72 g/l Triticonazol     Zulassungsnummer:004582-00 Beschreibung     Saprol Rosen-Pilzfrei ist ein systemisches Fungizid mit vorbeugenden und im ...
Rosen Pilzfrei Rosan SC Etisso (Grösse: 100 ml)

Rosen Pilzfrei Rosan SC Etisso (Grösse: 100 ml)

Spritzmittel-Konzentrat zur erfolgreichen Bekämpfung von pilzlichen Krankheiten zur Anwendung an Rosen und Zierpflanzen im Freiland wirkt vorbeugend und heilend systemisches Spritzmittel, wirkt bei Kontakt und von Innen heraus mit Sofort- und Langzeitwirkung ...