Brumolin Forte 3 KG

Marke / Kategorie: Großgebinde

Brumolin Forte 3 KG Wirkstoff: 0,025 g Difethialone /kg Zulassungsnummer : DE-0000703-14 Brumolin forte ist ein auslegefertiger Köder auf der Basis von Haferflocken gegen Wanderratten und Hausmäuse (inkl. schwer bekämpfbarer Stämme)   Wirkungsweise Brumolin forte Difethialone ist ein hochwirksames Antikoagulans mit voller Wirksamkeit auch gegen schwer bekämpfbare Ratten- und Mäusestämme. Es hemmt die Blutgerinnung und macht die Wände der Blutgefäße durchlässig. Innere Blutungen führen schließlich zu einem schmerzlosen Schwächetod der schädlichen Nager. Auch bei Daueranwendung von Brumolin Forte tritt keine Köderscheu ein, da Ratten und Mäuse erst mehrere Tage nach der ersten Köderaufnahme sterben. Brumolin Forte enthält den Beistoff Bitrex®1 in einer Konzentration von 0,001 %. Bitrex kann durch seinen extrem bitteren Geschmack eine versehentliche Aufnahme des Produkts durch den Menschen (z. B. Kinder) verhindern, ohne dass dadurch die Annahme des Köders durch Ratten und Mäuse negativ beeinflusst wird.   Anwendungsempfehlungen Brumolin forte Gegen Wanderratten Köder bei Bedarf im Abstand von 12 m mit mindestens 200 g/Köderstelle auslegen. Gegen Hausmäuse Köder bei Bedarf in Einzelportionen von ca. 20 g im Abstand von höchstens 2 m auslegen.   •      Brumolin Forte verdeckt und unzugänglich für Kinder und für     Haus- und andere Wildtiere ausbringen. Köder sichern, so dass     ein Verschleppen durch Nagetiere nicht möglich ist. •      Außerhalb von Köderstationen nicht in Häufchen auslegen. •      Köder solange nachlegen bis keine Annahme mehr erfolgt.     Gemeinsame Bekämpfungsaktion mit Nachbarn absprechen. •      Nicht zuwenig Köderstellen anlegen, besonders bei der     Bekämpfung von Hausmäusen. •      Vorräte sicher vor Nagetieren aufbewahren.   Gefahrensymbol : GHS08 - Gefahr Gefahrenhinweise: H373 Kann die Organe (Blut) schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P260 Staub nicht einatmen. P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe tragen. P314 Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen/ ärztliche Hilfe hinzuziehen. P501 Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit örtlichen Vorschriften entsorgen. Besondere Hinweise Nicht offen auslegen. Haustiere fernhalten. Falls während und nach den Bekämpfungsmaßnahmen tote oder sterbende Ratten oder Mäuse gefunden werden, sind diese sofort wegzuräumen, um Sekundärvergiftungen vorzubeugen. Nach Abschluss der Bekämpfungsaktion Köderreste wieder einsammeln. Vorräte nagetiersicher aufbewahren. Keine Anwendung als Vorratsschutzmittel. In Einzelfällen können nach den Erfahrungen in der Praxis Minderwirkungen eintreten, z.B. weil in der Natur mehr oder weniger empfindliche Tiere vorhanden sind oder bei Vitamin-K-haltigem Futterangebot. Für derartige Folgen können der Vertreiber oder Hersteller nicht haften.   Gebrauchsanleitung beachten! Die Anwendung dieses Produktes ist berufsmäßigen Anwendern mit Sachkunde und sachkundigen Anwendern (Schädlingsbekämpfern) vorbehalten. Die Anwendung durch nicht-sachkundige oder private Anwender kann gemäß § 26 Chemikaliengesetz in Verbindung mit §16 Absatz 3 der Gefahrstoffverordnung mit einem Bußgeld geahndet werden. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. - Brumolin Forte 3 KG ist ein Artikel aus der Großgebinde Kategorie.

Weiteres aus Großgebinde

Brumolin Forte 3 KG

Brumolin Forte 3 KG

Brumolin Forte 3 KG Wirkstoff: 0,025 g Difethialone /kg Zulassungsnummer : DE-0000703-14 Brumolin forte ist ein auslegefertiger Köder auf der Basis von Haferflocken gegen Wanderratten und Hausmäuse (inkl. schwer bekämpfbarer Stämme)   Wirkungsweise Brumolin ...