Schädlingsfrei Careo Konzentrat für Zierpflanzen 3x250 ml unter Sonderposten
Schädlingsfrei Careo Konzentrat für Zierpflanzen 3x250 ml

Schädlingsfrei Careo Konzentrat für Zierpflanzen 3x250 ml

Marke / Kategorie: Sonderposten

Schädlingsfrei CAREO Konzentrat CELAFLOR Schädlingsfrei CAREO Konzentrat ist wirksam gegen beißende und saugende Insekten, Weiße Fliege und Schildlaus-Arten an Zierpflanzen im Gewächshaus. Kontakt- und vollsystemische Wirkung bedeutet, dass sich der Wirkstoff von der Pflanze aufgenommen und in die Leitbahnen der ganzen Pflanze sowie in den Neuzuwachs verteilt. Saugende Schädlinge werden auch dann bekämpft, wenn sie nicht direkt getroffen werden. CELAFLOR Schädlingsfrei CAREO Konzentrat zeigt eine gute Wirkung gegen die Zielorganismen über die verschiedenen Entwicklungsstadien hinweg, lediglich bei Blattwespen weisen die frühen Larvenstadien eine höhere Empfindlichkeit auf als spätere, bei Thripsen sind die ausgewachsenen Insekten empfindlicher als die Larvenstadien. Bei wiederholten Anwendungen des Mittels oder von Mitteln derselben Wirkstoffgruppe können Wirkungsminderungen eintreten oder eingetreten sein. Um Resistenzbildungen vorzubeugen, das Mittel möglichst im Wechsel mit Mitteln aus anderen Wirkstoffgruppen verwenden. -Schnell und breit wirksam -Bekämpft nahezu alle Schädlinge an Zierpflanzen -Vollsystemische Wirkung Nicht bienengefährlich (B4) Inhaltsstoffe 5 g/l Acetamiprid Zulassungsnr.: 005982-00 Kennzeichnung: N Umweltgefährlich  Xn Gesundheitsschädlich     R-Sätze R10 Entzündlich R51/53 Griftig für Wasserorganismen, kann in Gewässer längerfristig schädliche Wirkungen haben. S-Sätze S35 Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden. S57 Zur Vermeidung einer Kontamination der Umwelt geeigneten Behälter verwenden. Anwendungszeit Januar bis Dezember Maximal 3 Anwendungen pro Kultur beziehungsweise je Jahr. Pflanzenverträglichkeit: CELAFLOR Schädlingsfrei CAREO Konzentrat wird von einer Vielzahl von Zierpflanzenarten gut vertragen. Vor einer Behandlung größerer Bestände oder wertvoller Einzelpflanzen ist die Empfindlichkeit an einzelnen Pflanzen beziehungsweise Teilen davon, insbesondere hinsichtlich der Blütenverträglichkeit, in Vorversuchen zu prüfen. Der Beobachtungszeitraum sollte etwa 5 bis 8 Tage betragen.   Gebrauchsanleitung   Erforderliche Anwendungsmenge mit diesen Angaben bestimmen: Maximal 3 Behandlungen je Kultur beziehungsweise je Jahr - im Freiland nur in der Zeit von März bis November Anwendungsbereich   Schädlinge Anwendungsmenge Zierpflanzen Freiland (Einzelpflanzenbehandlung) Anwendungsmenge Zierpflanzen Gewächshaus Anwendungszeit Anwendungszeit Wartezeit Zierpflanzen, Gewächshaus und Freiland (Einzelpflanzen-Behandlung) Saugende Insekten (wie Blattläuse, Zikaden, Thripse**, Wanzen), Weiße Fliege, Schild-, Woll- und Schmierläuse 5 ml / 500 ml Wasser 10 ml / l Wasser Bei Befallsbeginn beziehungsweise Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen. Pflanzengröße bis 50 cm: ausreichend für circa 8,4 qm. Pflanzengröße bis 50 cm: ausreichend für circa 16,7 qm Beißende Insekten (wie Rüsselkäfer, Larven der Blattwespen, Miniermotten) Pflanzengröße bis 50 cm: ausreichend für circa 8,4 qm. Pflanzengröße 50 bis 125 cm:ausreichend für circa 11,1 qm Wartezeit entfällt (N) Pflanzengröße über 125 cm: ausreichend für circa 8,3 qm ** Thripse (ausgenommen Blütenthripse) nur im Gewächshaus     Gemäß Pflanzenschutzgesetz dürfen Pflanzenschutzmittel nur entsprechend ihrer Gebrauchsanleitung und nur in den zugelassenen Anwendungsgebieten und unter Beachtung der festgesetzten Anwendungsbestimmungen angewendet werden. Verstöße gegen die Bestimmungen des Pflanzenschutzgesetzes können Ordnungswidrigkeiten darstellen, die mit einem Bußgeld geahndet werden können. Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig. PSM dürfen auf Freilandflächen nur angewandt werden, wenn diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. Informieren Sie sich bitte über Gefahren und Lager- sowie Transportvorschriften im Sicherheitsdatenblatt zu diesem Produkt. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. - Schädlingsfrei Careo Konzentrat für Zierpflanzen 3x250 ml ist ein Artikel aus der Sonderposten Kategorie.

Weiteres aus Sonderposten

Raupenfrei Xentari Neudorff 3x25 gr

Raupenfrei Xentari Neudorff 3x25 gr

Raupenfrei Xentari Vorteilspack 3x25 gr. nicht bienengefährlich 540 g/kg Bacillus thuringiensis subspec. aizawai   biologisches Präparat gegen Schadraupen an Zierpflanzen, Obst*, Gemüse* und Wein, sowie Buchsbaumzünsler nützlingsschonend   nicht ...
VOROX Express Unkrautfrei 3x1 Liter Konzentrat Vorteilspack

VOROX Express Unkrautfrei 3x1 Liter Konzentrat Vorteilspack

VOROX Unkrautfrei Express WIRKSTOFF: PELARGONSÄURE   Totalherbizid mit schneller Wirkung Expresswirkung, schon nach 1-3 Stunden sichtbar Auch bei niedrigen Temperaturen voll wirksam Kinder und Haustiere können nach Antrocknen des Belags wieder in den Garten ...
Compo Wespen-Schaum Gel3x500 ml - mit Sprührohr- Sofort und Langzeitwirkung

Compo Wespen-Schaum Gel3x500 ml - mit Sprührohr- Sofort und Langzeitwirkung

Effektives Mittel mit Spezialdüse zur gezielten Bekämpfung von Wespen wie der Deutschen oder Gemeinen Wespe und deren Nester, Zuverlässige Sofort- und Langzeitwirkung, Ideal für häufig frequentierte Flächen wie Mülleimer Spezialdüse mit zwei ...
Careo Combi-Stäbchen Schädlingsfrei 3x40 Stück Vorteilspackung

Careo Combi-Stäbchen Schädlingsfrei 3x40 Stück Vorteilspackung

120 x CAREO Combi-Stäbchen CELAFLOR Schädlingsfrei Mit den Careo Combistäbchen schützen Sie Ihre Zierpflanzen bis zu 2 Monate lang vor Schädlinge, wie z.B. Blattläuse, Schildläuse, Wollläuse, Schmierläuse, Thripsen, Weißer Fliege sowie Zikaden. Falls Ihre ...