Pfeffersalbei unter Pflanzen A-Z>Stauden>Stauden von A bis Z
Pfeffersalbei

Pfeffersalbei

Marke / Kategorie: Pflanzen A-Z>Stauden>Stauden von A bis Z

Pfeffersalbei - Salvia uliginosa Der Pfeffersalbei stammt ursprünglich aus Südamerika. Er ist recht wüchsig, erreicht mit straff aufrechten Trieben eine Wuchshöhe bis 1,5 Meter und begeistert mit einer späten, lang anhaltenden Blüte. Die strahlend himmelblauen Blüten erscheinen ab August und erfreuen manche Jahre bis in den November hinein. Sowohl die Blüten als auch die Blätter haben einen pfeffrig-scharfen Geschmack und eignen sich zum würzen von Blattsalaten oder Kräuterquark. Dieser Salbe... - Pfeffersalbei ist ein Artikel aus der Pflanzen A-Z Kategorie.

Weiteres aus Pflanzen A-Z

Glanz-Schildfarn

Glanz-Schildfarn

Glanz-Schildfarn - Polystichum aculeatum Der wintergrüne Glanz-Schildfarn mit seinen oberseits glänzenden Blattwedeln ist eine Bereicherung für jedes Schattenbeet. Er ist einer der schönsten und dauerhaftesten Farne unserer heimischen Flora und wird mit jedem ...
Rippenfarn

Rippenfarn

Rippenfarn - Blechnum spicant Der heimische Rippenfarn wird nur 30 cm hoch und besitzt zwei verschiedene Arten von Wedeln. Die fast waagrecht bzw. hängend wachsenden Wedel bilden eine Rosette. Sie sind glänzend grün, ledrig, einfach gefiedert und wintergrün. ...
Zitronen-Johanniskraut

Zitronen-Johanniskraut

Zitronen-Johanniskraut - Hypericum hircinum Das Zitronen-Johanniskraut wächst als kleiner Halbstrauch und ist eine vorzügliche Teepflanze. Für einen entspannenden Tee werden die jungen Blätter geerntet. Der Duft der Blätter erinnert an das erfrischende Aroma ...
Eberesche-Vogelbeere

Eberesche-Vogelbeere

Eberesche / Vogelbeere - Sorbus aucuparia Bereits im Mai zeigen sich zahlreich die schirrmförmigen, weißen Blüten der Eberesche. Sie dienen als Nahrungsquelle für viele Insekten und Bienen. Ab August leuchten die kugeligen Beeren in orange-rot, sie sind für ...