Wiesen-Taglilie unter Pflanzen A-Z>Stauden>Blütenstauden
Wiesen-Taglilie

Wiesen-Taglilie

Marke / Kategorie: Pflanzen A-Z>Stauden>Blütenstauden

Wiesen-Taglilie - Hemerocallis lilioasphodelus Die Wiesen-Taglilie ist eine etwa 80 cm hohe, frühblühende Wildart mit stark duftenden Blüten. Die hellgelben Blüten stehen elegant über dem Laub und wirken mit der glocken-  bzw. trichterartigen Form sehr natürlich. Sie verbreitet sich im Gegensatz zu anderen Sorten über kurze Ausläufer. Eine sehr wüchsige, robuste Art mit Wildstaudencharakter, der im Garten genügend Platz gewährt werden sollte. Details Blüte:  hellgelb, trichterförmig... - Wiesen-Taglilie ist ein Artikel aus der Pflanzen A-Z Kategorie.

Weiteres aus Pflanzen A-Z

Eingriffeliger Weissdorn

Eingriffeliger Weissdorn

Mit dem Eingriffeligen Weißdorn (Crataegus monogyna) lernen Gartenfreunde ein ansehnliches Gehölz mit intensiv grünem Laub kennen. Der Weißdornstrauch passt gut in naturnahe Gärten und bietet nützlichen Insekten sowie Vögeln Nahrung. Möchten Sie einen ...
Pimpinelle

Pimpinelle

Pimpinelle, Kleiner Wiesenknopf - Sanguisorba minor Das frischgrüne, zarte Laub der Pimpinelle findet Verwendung in Salaten, Kräuterbutter, Kräuterquark, Rohkost oder auch in der Frankfurter Grüne Soße. Die Pimpinelle (Sanguisorba minor) verleiht den Speisen ...
Kleine Taglilie

Kleine Taglilie

Kleine Taglilie - Hemerocallis minor Mit Hemerocallis minor beginnt die Taglilien-Saison! Bereits im Mai und Juni erscheinen die vielen kleinen zitronengelben, duftenden Blüten an ca. 40 cm hohen Stielen. Das Laub dieser frühblühenden kleinen Art ist dünn, ...
Olivenkraut

Olivenkraut

Olivenkraut - Santolina viridis Das Olivenkraut wird Sie begeistern! Als kleine Hecke um Blumenbeete gepflanzt, gibt es Struktur und unterstreicht die Wirkung der Stauden im Beet. Schneiden Sie Santolina viridis ruhig 2x im Jahr in Form, das sieht toll aus, ...